Entenbraten
Essen

HERBSTREZEPT: ENTENBRATEN MIT BALSAMREDUKTION

Gebratene Ente (Entenbraten) und unser Anderson Valley Pinot Noir sind für uns eine Verkörperung des Herbstes. Blogger DAMENS zeigt Ihnen, wie Sie dieses aufwändige, aber köstliche Gericht zu Hause zubereiten können.

Meine Frau und ich haben in letzter Zeit viele Fortschritte beim Essen gemacht. Wir wollten unserer Erfahrung eine neue hinzufügen und beschlossen, Entenbraten zu kochen. Obwohl es sehr mühsam war, war das Ergebnis viel schöner als wir wollten. Also hatten wir ein angenehmes Abendessen. Unsere Erfahrung wird Sie führen. Am Abend probieren Sie eine köstliche Ente. (Es war ungefähr so ​​kompliziert wie ich erwartet hatte, aber die Mühe hat sich gelohnt.) Guten Appetit!

Entenbraten

Entenbraten

HERBSTREZEPT: ENTENBRATEN MIT KARTOFFELN UND KAROTTEN

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde 50 Minuten

Portionen: 4

ZUTATEN

  • Eine 5 Pfund Ente
  • 5 Schalotten – drei für die Ente, zwei für die Sauce
  • 4-5 Karotten
  • Etwa 2 Tassen (oder mehr) Setzkartoffeln
  • 2 Tassen getrocknete Aprikosen, gewürfelt
  • Etwa 10 Tassen Hühnerbrühe (genug, um die Ente in einem großen Topf zu bedecken)
  • 3 Lorbeerblätter
  • Mehrere Zweige frischer Rosmarin
  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
Entenbraten

Entenbraten

ANLEITUNG

  • Schmoren Sie die Ente, indem Sie eine große Hühnerbrühe erhitzen, die mit Lorbeerblättern, Salz, Pfefferkörnern und einem Rosmarinzweig gewürzt ist. Stechen Sie die Haut der Ente mehrmals mit einem Messer an und tauchen Sie den Vogel vorsichtig in den Topf, sobald die Brühe kocht. Hitze reduzieren und 45 Minuten köcheln lassen.
  • Während die Ente schmort, können Sie Ihr Gemüse zubereiten. Braten Sie in einem 400-Grad-Ofen kleine Kartoffeln und gehackte Karotten mit Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und gehacktem Rosmarin etwa 35-40 Minuten lang oder bis die Kartoffeln weich sind.
  • Gemüse entfernen und beiseite stellen.
  • Erhöhen Sie die Temperatur Ihres Ofens auf 500 Grad. Die Ente aus dem Topf nehmen und mit drei geviertelten Schalotten in eine Bratpfanne geben. Trocknen Sie die Haut der Ente gut mit Papiertüchern und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.
  • Stellen Sie die Bratpfanne in den Ofen und kochen Sie sie 30 Minuten lang bei 500 Grad, oder bis die Haut braun und knusprig ist.
  • In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten, indem zwei gehackte Schalotten in einem kleineren Topf mit etwas Fett aus dem Suppentopf anbraten. Fügen Sie einen Esslöffel gehackten Rosmarin, drei Esslöffel Balsamico-Essig und dann die getrockneten Aprikosen hinzu. Gut mischen und etwa drei Tassen der Brühe hinzufügen. Bei mittlerer Hitze um die Hälfte reduzieren (wir haben gerade gekocht und gerührt, bis die Ente fertig ist).
  • Zum Servieren die Ente auf einer großen Platte mit geröstetem Gemüse und Sauce dazu anrichten. Genießen Sie den Pinot Noir von La Crema – wir haben es geschafft!

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir